Was tun, wenn Ihre Kinder nicht loslassen? Expertentipps zur Überwindung von Trennungsangst

Jetzt bei Bedarf verfügbar

Aufgenommen: 17. April 2019 

Trennungsangst für Kleinkinder und Kleinkinder ist normal. Wenn die Angst jedoch normale Aktivitäten und die normale Entwicklung beeinträchtigt, kann dies ein Problem sein. Dieses Webinar zeigt uns den Unterschied zwischen normaler Trennungsangst und “Trennungsangststörung” und wie Sie Ihrem Kind am besten helfen können.  

Über den / die Moderator (en)

Rachel Busman, PsyD, ist Senior Director des Anxiety Disorders Center und Direktor des Selective Mutism Service am Child Mind Institute. Sie leitet ein Team von Klinikern, die Kindern mit selektivem Mutismus Evaluierung und innovative Behandlung bieten. Dr. Busman ist Präsident der Selective Mutism Association, dem landesweit größten Netzwerk von Fachleuten, Familien und Einzelpersonen mit selektivem Mutismus. 

Dr. Busman verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Bereitstellung kognitiver Verhaltenstherapie (CBT) für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die mit Angststörungen und Schulschwierigkeiten zu kämpfen haben. Sie hat auch spezifisches Interesse und Fachwissen in der Bewertung und Behandlung von Zwangsstörungen, Trennungsangststörungen, sozialen Angststörungen und spezifischen Phobien. 

Dr. Busman hat mit Kindern sowohl stationär als auch ambulant an einem großen akademischen medizinischen Zentrum gearbeitet, wo sie ein multidisziplinäres Team leitete. Sie unterrichtete und beaufsichtigte Bewohner der Psychiatrie und Stipendiaten der Kinderpsychiatrie und hielt umfangreiche Vorträge zu verschiedenen Themen, einschließlich der evidenzbasierten Bewertung und Behandlung von Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen. 

Dr. Busman arbeitet intensiv mit Kindern, die an selektivem Mutismus leiden, und setzt sich dafür ein, Vertrauen zu schaffen und ihren Patienten ein Gefühl der Hoffnung zu vermitteln, während sie ihnen auf ihrem Weg zur Genesung hilft.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *