Den Terror aus dem Terrorismus nehmen: Wie CBT Ihre Angst lindern kann

Jetzt bei Bedarf verfügbar

Aufgenommen: 08. Juli 2016

Dr. Debra Kissen erklärt Angst und Furcht im Zusammenhang mit Massenerschießungen und anderen Formen des Terrorismus und beschreibt, wie die kognitive Verhaltenstherapie (CBT) Ihnen helfen kann.

Über den / die Moderator (en)

Dr. Debra Kissen ist die klinische Direktorin des Light on Anxiety Treatment Center in Chicago.  

Dr. Kissen ist spezialisiert auf CBT-basierte Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Schwerpunkt auf Angstzuständen und stressbedingten Störungen, einschließlich Zwangsstörungen, PTBS, Panikstörungen, Agoraphobie, sozialer Angststörung, generalisierter Angststörung, spezifischen Phobien, Trennungsangststörung, zwanghaftes Hautpicken, Trichotillomanie und andere körperfokussierte repetitive Verhaltensweisen (BFRBs). Dr. Debra Kissen wendet die Prinzipien evidenzbasierter Behandlungen an und behandelt gleichzeitig den gesamten Menschen mit tiefem Respekt vor dem menschlichen Geist und den Herausforderungen, denen wir alle auf unserer Reise durch das Leben gegenüberstehen.

Dr. Kissen ist klinischer Mitarbeiter bei der Anxiety Depression Association of America (ADAA) und Co-Vorsitzender des ADAA Public Education Committee.  

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *